bonding-studenteninitiative e.V. Erlangen

Bereits 1987 reifte in Aachen die Idee, das fachbezoge Studium mit den praktische Anforderungen des späteren Berufslebens zu verbinden und schon wärend des Studiums Kontakte zu Unternehmen zu knüpfen. Dies sollte durch Veranstaltungen, die einen aussagekräftigen Einblick in die späteren beruflichen Tätigkeiten ermöglichen, realisiert werden.

Bis heute entwickelten sich insgesamt 10 weitere Hochschulgruppen, sodass bonding mittlerweile an 11 Hochschulstandorten deutschlandweit vertreten ist. Zu unserem Veranstaltungsportfolio zählen diverse Projekte, die direkt mit Unternehmen durchgeführt werden. Dazu gehören Industrie- und Messe-Exkursionen, Fallstudien, Vorträge, Kaminabende, Soft-Skill Seminare und natürlich unsere jährlich in jeder Hochschulgruppe stattfindende Firmenkontaktmesse. Nach wie vor richtet sich bonding an Studierende technischer Fachrichtung. Der Bergriff "bonding" kommt leitet sich übrigens von einem Produktionsverfahren in der Elektrotechnik ab.

Unsere Hochschulgruppe in Erlangen entstand 1996. Zum jetzigen Zeitpunkt verzeichnen wir etwa 15 aktive Mitglieder, 45 außerordentliche Mitglieder, die bei Großveranstaltungen helfend zur Seite stehen, und 15 Alumni, die bereits ins Berufsleben eingetreten sind.

Was unterscheidet bonding nun von anderen Studenteninitiativen?

  • Kostenlos, von Studenten für Studenten!
    Es gehört zu unserem Grundverständnis, alle Veranstaltungen unentgeltlich anzubieten. Dies können wir nur mithilfe unseres überregionalen Förderkreises und dank intensiver Überzeugungsarbeit bei unseren Kooperationsfirmen erreichen.
  •  Ausgeprägtes internes Schulungssystem
    Studierende, die bereit sind Verantwortung im Verein zu übernehmen, bietet sich ein breites Feld an internen Weiterbildungsmöglichkeiten. Gängige Schulungen sind Rhetorik-, Präsentationstechnik-, Moderationstechnik- und Projektmanagement-Seminare.  Aber auch fachspezifische Weiterbildungen wie Buchführung, Datenbankprogrammierung oder die Ausbildung zum Trainer werden regelmäßig durchgeführt.
  •  Überregionalität
    Deutschlandweit gibt es etwa 190 ordentliche, 500 außerordentliche Mitglieder und 430 Ehemalige, die dem Verein in unserer Alumniorganisation treu bleiben. Überregionale Projekte wie die Engineering Competition und regelmäßig überregionale Ressorttreffen in unserem Vereinshaus bei Kassel führen zu einem regen hochschulgruppenübergreifendem Austausch und einer lebendigen Vereinskultur. Einmal jährlich findet unser Camp statt, an dem sich alle bondings zum gemeinsamen Jahresrückblick und zur Wahl des neuen Vereinsvorstands treffen.

Kontakt
In unserem Büro erreicht Ihr uns am besten donnerstags von 15:00 - 17:00 Uhr, mit etwas Glück aber auch zu den unmöglichsten Zeiten...  

Plenum
Unser wöchentliches Treffen findet mittwochs um 19:30 Uhr in unserem Büro statt. Hier bietet sich für euch die beste Gelgenheit, unsere Organisationsstruktur, unsere Projekte und natürlich uns kennenzulernen.

Wir freuen uns auf euer Kommen!

Kontakt

bonding-studenteninitiative e.V.
Hochschulgruppe Erlangen
Südliche Stadtmauerstr. 58
91054 Erlangen
Tel.: 09131 / 12 79 01
Fax: 09131 / 12 79 02
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Website:
www.bonding.de/erlangen
www.bonding.de